Stoffe von Corona-Tests ausleiten

on Mittwoch, 14 April 2021. Posted in LebensWERT

Eine Anleitung zum Selbermachen

Stoffe von Corona-Tests ausleiten

Viren, Bakterien, belastende Toxine und sonstige Stoffe die wir uns regelmäßig durch die für viele routinierten Covid Tests zuziehen, lassen sich schnell und einfach energetisch ausleiten, auch wenn die hier beschriebene Herangehensweise etwas "hexenhaft" klingen mag.
Frei nach dem Motto "was wirkt hat recht" zeigen die Erfahrungen bei leichten bis mittleren Belastungen eine hohe Wirkung.

 

 

Was du dazu brauchst:

Absicht, Stift, Zettel und eine Schüssel mit Salzwasser


So funktionierts

  • Wenn du konkret wissen was du ausleiten möchtest (zB. ETHYLENOXID, ETHYLENGLYCOL, H334, H319, …) schreibe dies in Großbuchstaben auf einen Zettel und lege dir den Zettel mit der Schrift nach unten auf den Bauchnabel
  • Dann mache mit deiner Führungshand (wenn du Rechtshänder bist mit der rechten Hand, als Linkshänder mit der linken Hand) 15-20 kreisende Bewegungen gegen den Uhrzeigersinn und setze damit den Stoff in deinem Nabel-Chakra frei
  • Spüre dabei wie dein Körper reagiert, vielleicht bemerkst du ein Kribbeln, ein Ziehen und beobachte auch deine Emotionen, Gefühle und inneren Bilder dabei.
  • Ziehe nun mittels deiner Absicht die Substanzen aus deinem Körper und neutralisiere sie in Salzwasser; indem du sie energetisch mit einer Handbewegung in die mit Salzwasser gefüllte Schüssel neben dir mit Absicht reinschmeißt
  • Wiederhole den Vorgang einige Male bis du das Gefühl hast dass die Informationen der Substanzen jetzt aus deinem Körper sind
  • Verbrenne zum Abschluss den Zettel, damit die Information gänzlich vom Feuer transformiert wird
  • Wiederhole das Ausleiten so regelmäßig wie du dich den Tests unterziehst.

 So kannst du einen Weg finden für dich zu sorgen. Weitere Möglichkeiten findest du hier:

 

 

Besucher

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online