Loslassen oder Festhalten?

on Donnerstag, 20 Januar 2022. Posted in LesensWERT

Loslassen oder Festhalten?

Alles ist dem Gesetz der Bewegung unterworfen. Und das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung hat Konfuzius erkannt.

Mit Stabilität meinen die meisten Menschen Dauerhaftigkeit. Ein stabiles Gebäude bleibt dauerhaft bestehen.
Der Wechsel hingegen ist auf Kurzfristigkeit ausgelegt.

 

 

Wir Menschen brauchen beides: Stabilität und Abwechslung.

 

So könnte eine Lebensfrage lauten:
"Ertrage oder brauche ich Stabilität damit es mir gutgeht, oder führen eher Abwechslung und Abenteuer in meinem Leben zu Wohlbefinden?

 

Wechsel ist mit Loslassen, Stabilität mit Festhalten verbunden. Wobei das Festhalten ein angeborener Reflex ist und das Loslassen erlernt werden muss.

Das Festhalten gibt manchmal nur eine scheinbare Sicherheit, denn Festhalten verhindert Bewegung. Und wie wir schon zu Beginn gelesen haben, ist das einzig Beständige im Leben die Veränderung. 

Auch uns eingespielte Muster, Traditionen, Vertrautes geben dem Leben Sicherheit und gleichzeitig verhindern sie Veränderung, Wachstum und Entwicklung.

 

 

Damit Neues entstehen kann:

Um auf eine umsichtige Art und Weise loslassen zu können benötigen wir die Fähigkeit Situationen einschätzen zu können. Wir brauchen das Wissen um die eigenen Fähigkeiten, Grenzen und Entwicklungsmöglichkeiten.

Dazu gehört auch, dass wir uns als veränderndes, fließendes Wesen erkennen. Als solches können wir auch von alten, überholten Mustern, Glaubenssätzen und Werten Abstand nehmen, damit wir uns wieder weiter entwickeln können.

Voraussetzung ist unsere Selbstreflexionsfähigkeit, das Nachdenken über uns selbst sowie die Möglichkeit uns selbst zu hinterfragen.

Wenn wir Bestehendes in Frage stellen und oder Stabilitäten durcheinandergeworfen werden, kann Neues entstehen!

 

Gerne helfe ich Dir, wenn Du Dir beim Loslassen unsicher bist.

Weiters löse ich für Dich Blockaden im feinstofflichen Bereich, damit Du Deinen Weg frei und mutig weiter gehen kannst.

 

Ich freu mich auf Deinen Anruf,

Julie

 

Tel. +43 650/ 303 22 84

 

 

Newsletter anmelden

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Besucher

Aktuell sind 169 Gäste und keine Mitglieder online